Frauenland

 

Die Froschkönigin und die Prinzessin mit dem Kürbis wohnten in der Siedlung Fröstelforst und arbeiteten beide im Gartencenter „Die sprechenden Blumen“, von manchen Bewohnern des Landes auch etwas spöttisch „Blablablumen“ genannt. Eine Spezialität des Gartencenters, und daher gerne von den Kunden gekauft, waren die grummelnden Gräser. Einmal in einen Garten gepflanzt, grummelten sie ständig vor sich hin und waren somit ein sehr guter Schutz gegen Einbrecher. Klang das Grummeln der Gräser doch genauso wie eine Diskussionsrunde über die aktuelle Politik im Frauenland oder wie eine Krankheitsgeschichte eines Besuchers aus den Männermooren.